zum Inhalt zum Menü
Wappen der Gemeinde Wernberg

Gemeinde Wernberg - Bezirk Villach-Land

Gemeinde Wernberg
  • Schrift
  • verkleinern
  • zurücksetzen
  • vergrößern

Aktuelle Volksbegehren

Stadien eines Volksbegehrens

Volksbegehren durchlaufen von der Eintragung bis zur Behandlung im Nationalrat verschiedene Stadien:

1) Anmeldung und Registrierung des Volksbegehrens

2) Sammlung von Unterstützungserklärungen (= "Einleitungsverfahren")
    Nur wenn mindenstens 8.401 Unterschriften erreicht sind, kann der nächste Schritt folgen:

3) Antrag auf Einleitung eines Volksbegehren, wird dem Antrag stattgegeben:
    Festsetzung des Zeitraumes zur Unterzeichnung (Eintragungszeitraum = acht Tage)

4) Sammlung von Unterschriften ("Eintragungsverfahren")
    werden insgesamt mindestens 100.000 Unterschriften erreicht (die Unterstützungserklärungen
    - siehe Punkt 2. - zählen mit!), muss das Volksbegehren im Nationalrat behandelt werden.

Detailliertere Informationen finden Sie HIER (bitte anklicken)!

Wie kann ich ein Volksbegehren unterzeichnen?

Es gibt zwei Möglichkeiten zur Unterstützung bzw. Unterzeichnung eines Volksbegehrens:

  • Persönlich:
    bei jedem beliebigem Gemeindeamt in Österreich, unabhängig von Ihrem Hauptwohnsitz

Volksbegehren: Einleitungsverfahren (Unterstützungsphase)

Für folgende Volksbegehren können derzeit Unterstützungserklärungen abgegeben werden.

Wird für eines dieser Volksbegehren  nach Erreichung der erforderlichen 8.401 Unterschriften ein Einleitungsantrag gestellt, zählen die abgegebenen Unterstützungserklärungen bereits mit - eine neuerliche Unterschrift ist NICHT möglich!


Volksbegehren: Eintragungsverfahren

(mindestens 100.000 Unterschriften inklusive der erfolgten Unterstützungserklärungen)

Derzeit keine Volksbegehren im Eintragungsverfahren

19.01.2022

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für die Volksbegehren mit den Kurzbezeichnungen

 

 

Eintragungszeitraum für die oben genannten Volksbegehren (Gemeindeamt Wernberg, EG links)

 

TagDatumUhrzeit
Montag02.05.202208.00-20.00 Uhr
Dienstag03.05.202208.00-16.00 Uhr
Mittwoch04.05.202208.00-20.00 Uhr
Donnerstag05.05.202208.00-16.00 Uhr
Freitag06.05.202208.00-16.00 Uhr
Samstag07.05.202208.00-12.00 Uhr
Sonntag08.05.2022GESCHLOSSEN
Montag09.05.202208.00-16.00 Uhr

 

(für größere Darstellung bitte anklicken)

2022-05-09__Verlautb._Volksb._Rechtsstaat-Antikorr..jpg
Rechtsstaat & Antikorruption (JPG)