Impressum

Gemeinde Wernberg
Bundesstraße 11
9241 Wernberg 

'   04252/ 3000
7    04252/ 3000 - 41
*   wernberg@ktn.gde.at
www.wernberg.gv.at

Es wird darauf hingewiesen, dass gesetzlich richtig eingebrachte E-Mails nur an wernberg@ktn.gde.at gerichtet werden dürfen.

Der Inhalt dieser Website dient ausschließlich der Information. Wir übernehmen keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen. Schäden, die auf die Verwendung unserer Website oder Websites Dritter (Hyperlinks) zurückzuführen sind, begründen keine Haftung unsererseits.

E-Mail Policy

Nachfolgende Informationen geben Aufschluss über die Möglichkeit der elektronischen Kommunikation mit der Gemeinde Wernberg. Schriftliche Anträge können per E-Mail an die Gemeinde Wernberg rechtsverbindlich eingebracht werden. Grundsätzlich wird darauf hingewiesen, dass umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt werden, um eine sichere elektronische Kommunikation zu gewährleisten.

Um diesen Sicherheitsstandard zu erhalten berücksichtigen Sie bei Ihrem Einbringen bitte folgende Richtlinien:

·      
Führen Sie einen aussagekräftigen und sinnvollen Betreff an

·      Schreiben Sie den Inhalt in den Mailtext. Sollten Attachments notwendig sein, achten Sie darauf,
     dass nur folgende Dateiformate akzeptiert werden können:

Dateiart

Dateiformat

Dateikürzel

Dokument

PDF

*.pdf

Dokument

MS Office Word

*.doc / *.docx

Dokument

MS Office Excel

*.xls

Grafik

GIF

*.gif

Grafik

JPEG

*.jpg

Grafik

BMP

*.bmp

HTML

HTML

*.htm

 

·     E-Mails, welche mit Viren verseucht, verschlüsselt oder durch Passwörter geschützt werden, werden nicht akzeptiert.

·     Die Größe der E-Mail inkl. aller Attachements darf 10 MB nicht überschreiten.

·     E-Mails, welche gleichzeitig an mehr als 30 Adressaten versendet werden, werden ebenfalls nicht akzeptiert.

·     E-Mails von Providern, die auf der internationalen "Black List" aufscheinen, werden nicht entgegengenommen.

 

Weiters werden durch "Greylisting" E-Mails temporär abgewiesen, d.h. sind IP-Adresse des absendenden Mailservers, die E-Mailadresse des E-Mail-Senders sowie die E-Mail-Adresse des E-Mail-Empfängers unbekannt, dann wird ein erster Zustellversuch abgeblockt. Wird die Zustellung später nochmals mit derselben Kombination versenden, wird die E-Mail akzeptiert.

Sollte eine E-Mail diesen Richtlinien nicht entsprechen, wird diese von der Gemeinde Wernberg nicht akzeptiert. Es erfolgt keine Verständigung an den Absender der E-Mail.

Neben diesen Unsicherheiten bei der Übermittlung selbst, können E-Mails auch „abgefangen“ und von Unbefugten eingesehen werden, ohne dass dies der Absender oder die Gemeinde Wernberg bemerkt.


Copyright, Haftung

Copyright
Diese Website, sowie Elemente wie Logos, Fotos usw. sind urheberrechtlich geschützt. Für eine weitere Verwendung muss ausdrücklich eine Zustimmung erfolgen.

Offenlegung
Diese Website ist die offizielle Site der Gemeinde Wernberg. Sie bietet Wissenswertes über die Gemeinde.

Haftung
Die Inhalte sind eingehend recherchiert und dienen ausschließlich zur Information. Für dennoch enthaltene Fehler kann keine Haftung übernommen werden.

Links
Links zu anderen Websites wurden sorgfältig ausgewählt. Für die Inhalte fremder Seiten kann keine Haftung übernommen werden.

Datenschutz
Die Eingabe von persönlichen Daten (Namen, E-Mail-Adressen, Anschriften) sind freiwillig. Die Gemeinde ist nicht befugt diese Daten an Dritte weiterzugeben.